Dr. Ernst Künzl, Archäologe und Sachbuchautor

Aktuelle Publikationen

Locusta Migratoria - Das Goldpektorale des Skythenkönigs aus der Tolstaja Mogila (Ukraine). Jahrbuch des Römisch-Germanischen Zentralmuseums 61, 2014 (ersch. 2019), 1-17.

Was hat die Archäologie zu sagen? Archäologische Beiträge zur Medizingeschichte. In: R. Breitwieser, F. Humer, E. Pollhammer, R. Arnott (Hrsg.), Medizin und Militär – Surgeons and Soldiers. Beiträge zur Wundversorgung und Verwundetenfürsorge im Altertum.  Archäologischer Park Carnuntum Neue Forschungen 15 (Carnuntum 2018) 15-45. 148-161. 180-181.

Helden am Himmel. Astralmythen und Sternbilder des Altertums Mainz (Nünnerich-Asmus Verlag & Media 2018) 128 S. 106 Abb.

Achtung Lebensgefahr! Die Legende von der inneren Sicherheit im antiken Rom (Mainz: Nünnerich-Asmus Verlag & Media 2016) 144 S. 44 Abb. 

Löwenmensch und Schlangendrachen. Fabeltiere und Mischwesen in Vorzeit und Altertum (Mainz: RGZM / Regensburg: Schnell & Steiner 2015). 112 S. 139 Abb.

 

Neueste Vorträge

Der große Kunstraub

Samstag, 19. Oktober 2019
13:00 - 13:30 Uhr
Frankfurt am Main
Buchmesse
Halle 3.1, Bühne/Podium RPL