Publikationen: Kulturgeschichte

Ein Traum vom Imperium. Der Ludovisisarkophag - Grabmal eines Feldherrn Roms.

Mit Beiträgen von Matilde De Angelis d’Ossat und Friedrich-Wilhelm von Hase, Ein Traum vom Imperium. Der Ludovisisarkophag - Grabmal eines Feldherrn Roms. (Regensburg/Mainz 2010) 128 S. 149 Abb.

Die Allgegenwart des Trivialen: Souvenirs - eine Schöpfung des Altertums. In: Abituria des Kronberg-Gymnasiums. Festschrift zu den Kronberg-Tagen 24./25. Juni 2010 (Umschlagtitel: Kronberg-Tage 2010. Festschrift zum Studiengenossenfest) (Aschaffenburg 2010) 207-218.

Die Zwölfgötter von Rohrdorf. Ein Heiligtum im Saltus Sumelocennensis von Marcus Aurelius bis Caracalla. Mit einem Beitrag zum Stubensandstein von Wolfgang Werner. Fundberichte Baden-Württemberg 31, 2010, 449-560.

Das Herrschergrab im Altertum von Alexander bis Theoderich. In: U. von Freeden / H. Friesinger / E. Wamers (Hrsg.), Glaube, Kult und Herrschaft. Phänomene des Religiösen im 1. Jahrtausend n. Chr. in Mittel- und Nordeuropa. Akten des 59. Internationalen Sachsensymposions und der Grundprobleme der frühgeschichtlichen Entwicklung im Mitteldonauraum. Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte 12 (Bonn 2009) 1-22.

Das alte Rom. Ausgabe in vereinfachter chinesischer Sprache von Das Alte Rom, Was ist was 55

Das alte Rom. Ausgabe in vereinfachter chinesischer Sprache von Das Alte Rom, Was ist was 55 (Wuhan 2009) 48 S.

Enamelled bronzes from Roman Britain: Celtic art and tourist knick-knacks. Current archaeology 222, 2008, 22-27.

Unter den goldenen Adlern. Der Waffenschmuck des römischen Imperiums

Unter den goldenen Adlern. Der Waffenschmuck des römischen Imperiums (Mainz / Regensburg 2008) 160 S. über 150 Abb.

Die Germanen. Geheimnisvolle Völker aus dem Norden

Die Germanen. Geheimnisvolle Völker aus dem Norden (Stuttgart 2008) 160 S. 140 Abb.

Die Germanen. Geheimnisvolle Völker aus dem Norden

Die Germanen. Geheimnisvolle Völker aus dem Norden (Darmstadt: WBG 2008) 160 S. 140 Abb.

Die Gräber von Theoderich und Chlodwig. Reportage / Mausoleum und Kirche. Archäologie in Deutschland 6, 2008, 64-65.